Montag, Juli 29, 2013

KoúKoú Eule als Kindertasche

Eine sehr gute Freundin meiner Großen hatte letzte Woche Geburtstag und als Geschenk hat sich die Mama eine Kindergartentasche gewünscht. Erst hatte ich vor eine klassische Klappentasche zu nähen, bis mir mein KoúKoú Schnitt in die Hände fiel und ich dachte: Daraus könnte man doch ein ein schickes Täschchen nähen?!? Gedacht getan. Ohne großen Plan wurde also zugeschnitten und genäht. Bis zum Schluss war ich mir nicht sicher ob mit Reißverschluss oder ohne, letztlich hab ich mich für eine offene Variante entschieden, damit auch problemlos Tupperdosen oben reinpassen.
 Die Flügel sind lose angenäht, genauso wie der Schnabel.
An der Seite habe ich noch einen Keil eingenäht für mehr Volumen. Natürlich ist die Tasche auch innen komplett gefüttert.
 Dazu noch verstellbare Träger und fertig ist das Eulentäschchen.
(Gratis-Eulenschnitt: KoúKoú von lasari)

1 Kommentar:

  1. sehr schön. bei mir gabs so ne tasche mal als frosch ;o)

    AntwortenLöschen